Workshop für Milonga Traspié & Vals Argentino in der Tangoschule LO DE LAURA in München

So. 28.01.2018 | 11:00 - 14:30 Uhr

Workshop Milonga II & Vals II

Milonga Traspié II & Vals Argentino II • Kombi-Workshop mit Laura Cairo & Ulrich Avenarius

Kontakt & Anmeldung

 

In unserem Workshop für Milonga Traspié II & Vals Argentino II unterrichten wir Euch als Kombinations-Angebot in zwei mit dem Tango eng verwandten Rhythmen. Ein wunderbarer Workshop für alle Tangoschüler die schon Vorkenntnisse in Milonga bzw. Vals haben und jetzt ihr Repertoire erweitern möchten. Die Teilnehmer gewinnen an Sicherheit und Vertrauen, um zukünftig Milonga & Vals mit spielerischer Freude zu tanzen.


• Die kraftvolle Milonga versprüht durch ihre anregenden Rhythmen Lebensfreude. Ihr schneller Takt verführt zu einer spielerischen Interpretation. Als Vorläuferin des Tango hat die Milonga einige mit dem Tango gemeinsame Elemente. Aber vieles ist anders und begeistert mit jeder getanzten Milonga.

• Vals Argentino verzaubert mit seiner Leichtigkeit, dem Schweben zwischen Himmel und Erde ... Starke Einflüsse des Wiener Walzer und des Tango Milonguero sind offensichtlich. Und doch hat Vals Argentino etwas ganz Spezielles!

 

am Sonntag 28. Jan. im LO DE LAURA | 11:00 - 14:30 Uhr

WORKSHOP-Programm Milonga Traspié II & Vals Argentino II

Themen-Schwerpunkte sind: rhythmische Kombinationen und Verdoppelungen (Traspié) + typische Vals Schritte und schöne Drehungen.

  11:00 bis 14:30 Uhr | Workshop Milonga Traspié II & Vals Argentino II

Niveau: Mittelstufe - Fortgeschrittene

KURSGEBÜHR
WS pro Person 50,- €
WS I + II pro Person 90,- €

→ Workshop Milonga Traspié I & Vals Argentino I

Veranstaltungsort: Tangostudio Lo de Laura, Hans-Sachs-Str. 6, 80469 München


Der Workshop Milonga & Vals wird ca. alle 2 Monate regelmässig wiederholt. Sobald der nächste Termin feststeht, geben wir ihn hier bekannt.

 

 Workshop mit Laura Cairo & Ulrich Avenarius